Baumfällungen an unzugänglichen Stellen

Instandsetzungsarbeiten im Plenarsaal in Bonn

Servicearbeiten an Windkraft- und Richtfunkanlagen

Das Team

Wir greifen auf ein umfassendes Netzwerk selbständiger Fachkräfte mit unterschiedlichen Qualifikationen zu. Entsprechend Ihrer individuellen Anforderungen können wir so ein Einsatzteam mit einem adäquaten technischen und handwerklichen Berufshintergrund zusammenstellen. Sie profitieren als Kunde so von unserer vielfältigen Erfahrung im Bereich der gewerblichen Höhenarbeit und den jeweiligen Fachkompetenzen innerhalb der Basis-Berufszweige.

Thomas Edner

Qualifikation

  • Aufsichtsführender Höhenarbeiter Seilzugangs- und Positionierungstechnik Level III

Berufshintergrund

  • Ausgebildeter Industriemechaniker

Spezialisierung

  • Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT)

  • Mobil-, Richt- und Behördenfunk

Weiterbildungen

  • Operativ tätige Führungskraft nach SCC 017
  • Anwender für PSAgA und zum Halten und Retten nach DGUV Regel 112-198/199 (BGR 198 und BGR 199)
  • Sachkundiger für PSA gA nach DGUV Grundsatz 312-906 (BGG 906)
  • Sachkundiger für Anschlagmittel nach DGUV Vorschrift 52 (BGV D 6), DGUV Regeln 100-500 (BGR 500), DGUV Information 209-013 (BGI 556)  und DGUV Vorschrift 1 (BGV A 1)
  • Sachkundiger für die permanenten Absturzsicherungsanlagen der Skylotec GmbH

  • Fachkundiger für ABS-Lock®-Systeme und Anschlagpunkte

  • Fachkraft für Abseil- und Rettungsgeräte
  • Fachkraft für festinstallierte Leitern und mitlaufende Auffangsysteme an beweglicher Führung
  • Befähigte Person für die Prüfung von Steigleitern und Steigeisengängen nach ASR A1.8 und DGUV Information 208-032 (bisherige BGI 5189)

  • Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT)

  • Fachkraft für Messtechniken an Mobilfunkstandorten mit Thales und SiteMaster™ (GSM, UMTS und LTE)
  • Fachkraft im Bereich ZTE-Richtfunk
  • Fachkraft im Bereich Flexi EDGE Nokia Siemens Network
  • Fachkraft für Flurförderzeuge nach DGUV Vorschrift 68 (BGV D 27) und DGUV Grundsatz 308-001(BGG 925)
  • Fachkraft für Hubarbeitsbühnen nach DGUV Grundsatz 308-008 (BGG 966) und DGUV Regel 100-500 (BGR 500)
  • Netzmonteure für die Montage von Schutz- und Arbeitsplattformnetzen (DGUV Grundsatz 301-004)

  • Anwender für Seilklettertechnik Stufe B
  • Sachkundiger für Arbeitssicherheit Baum II
  • Fachkraft im Schweißen nach DIN EN ISO 9606-1 (E 111)

Zertifizierungen

  • BG BAU
  • Fach- und Interessenverband für seilunterstützte Arbeitstechniken e.V. (FISAT)
  • Gütegemeinschaft Baumpflege e.V.
    RAL Gütezeichen Baumpflege

Carola Edner

Aufgabefeld

  • kaufmännisch-technische Assistentin

Berufshintergrund

  • Bauzeichnerin
  • Einzelhandelskauffrau

Weiterbildungen

  • Solartechnikerin
  • CAD Fachkraft (Auto CAD)
  • Finanzbuchhaltung (Fachkraft Lohn- und Gehaltabrechnung, Kosten- und Leistungsrechnung, Buchführung)
  • MS Office 2010

Thomas Hammer

Qualifikation

  • Höhenarbeiter Seilzugangs- und Positionierungstechnik Level II (Fisat)

Berufshintergrund

  • Ausgebildeter Dachdecker mit mehrjähriger Erfahrung im In-/Ausland

Weiterbildungen

  • Operativ tätige Führungskraft nach SCC 017
  • Anwender für PSAgA und zum Halten und Retten nach DGUV Regel 112-198/199 (BGR 198 und BGR 199)
  • Sachkundiger für PSAgA nach DGUV Grundsatz 312-906 (BGG 906)
  • Sachkundiger für die permanenten Absturzsicherungsanlagen der Skylotec GmbH

  • Fachkundiger für ABS-Lock®-Systeme und Anschlagpunkte

  • Fachkraft für Hubarbeitsbühnen nach DGUV Grundsatz 308-008 (BGG 966) und DGUV Regel 100-500 (BGR 500)
  • Berufskraftfahrer gemäß § 5 (BKrFQG)
  • Fahrausweis für Krane nach Grundlagen BetrSichV,TRBS 2111,BGV A1,D6,BGR 500 Kapitel 2.8,BGG 921 und VDI 2194
  • Sachkundiger für Arbeitssicherheit Baum I
  • Anwender für Seilklettertechnik Stufe A
  • Erdbaumaschinenführerschein
  • Anwendungstechniker FLK-Abdichtungssysteme
  • Anwendungstechniker Sarnafil-Kunststoffbahnen
  • Messtechniker (Wirbelstrommessungen)
  • Grundkurs Galvanotechnik
  • Qualifikation Basiswissen QM

Zertifizierungen

  • Fach- und Interessenverband für seilunterstützte Arbeitstechniken e.V. (FISAT)

Dirk Fischer

Qualifikation

  • Aufsichtsführender Höhenarbeiter Seilzugangs- und Positionierungstechnik Level III

Berufshintergrund

  • Groß- und Außenhandelskaufmann
  • Zimmermann

Weiterbildungen

  • Zertifikat „Aufsichtsführender Höhenarbeiter Seilzugangs- und Positionierungstechnik Level 3“
  • SGU-Prüfung von operativ tätigen Führungskräften gemäß Dokument 017 des normativen SCC-Regelwerks, Version 2011
  • Basic Offshore Safety Introduction & Emergency Response Training for Offshore Personnel
  • PSA gegen Absturz und zum Halten und Retten nach DGUV Regel 112-198/199 (BGR 198 und BGR 199)
  • Ausbildung zum Sachkundigen für persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz PSA nach DGUV Grundsatz 312-906 (BGG 906)
  • Seminar „Retten aus Höhen und Tiefen“ der BG Bau
  • Anschlägerschein nach  DGUV Vorschrift 52 (BGV D 6),  DGUV Regeln 100-500 (BGR 500), DGUV Information 209-013 (BGI 556), DGUV Vorschrift 1 (BGV A 1)
  • Zertifikate Seilklettertechnik Stufe A und B nach VSG 4.2, Anlage 2 der Gartenbau Berufsgenossenschaft Kassel
  • Zertifikate Arbeitssicherheit Baum I und 2 nach VSG 4.2 § 2 DA 2 und Anlage 3 der Gartenbauberufsgenossenschaft
  • Sicherheitsschulung für Hubarbeitsbühnen (Schulung nach internationalen Anforderungen (ISO 18878) und nach DGUV Grundsatz 308-008 (BGG 966) und DGUV Regel 100-500 (BGR 500)
  • Verantwortlicher zur Absicherung von Arbeitsstellen an Straßen (MVAS 99) nach BG Bau
  • Sicherheitsschulung für Flurförderzeuge nach DGUV Vorschrift 68 (BGV D 27) und DGUV Grundsatz 308-001(BGG 925)
  • Bedienerseminar Erdbaumaschinen nach DGUV Regel 100-500 (BGR 500 / 2.12)
  • Seminar „Betrieblicher Brandschutz“
  • Fortbildung „Befähigte Person im Gerüstbau“
  • Hilti Befestigungstraining (Dübeltechnik)
  • LKW-Führerschein alle Klassen bis 40t

Zertifizierungen

  • BG BAU
  • Fach- und Interessenverband für seilunterstützte Arbeitstechniken e.V. (FISAT)
  • RAL-Gütesiegel Baumpflege

Sven Janzen

Berufshintergrund

  • Tischler

Weiterbildungen

  • PSA gegen Absturz und zum Halten und Retten nach DGUV Regel 112-198/199 (BGR 198 und BGR 199)
  • SGU-Prüfung von operativ tätigen Führungskräften gemäß Dokument 017 des normativen SCC-Regelwerks, Version 2011
  • Zertifikate Arbeitssicherheit Baum I nach VSG 4.2 § 2 DA 2 und Anlage 3 der Gartenbauberufsgenossenschaft
  • Anschlägerschein nach  DGUV Vorschrift 52 (BGV D 6),  DGUV Regeln 100-500 (BGR 500), DGUV Information 209-013 (BGI 556), DGUV Vorschrift 1 (BGV A 1)
  • Sicherheitsschulung für Hubarbeitsbühnen (Schulung nach internationalen Anforderungen (ISO 18878) und berufsgenossenschaftlichen Vorgaben BGG 966 und BGR 500
  • Sicherheitsschulung für Flurförderzeuge nach DGUV Vorschrift 68 (BGV D 27) und DGUV Grundsatz 308-001(BGG 925)